Suchen

AURO Wandlasur-Pflanzenfarbe Nr. 360

Artikelnummer

51.1.360.11.075

zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.

  • wasserverdünnbare Lasur
  • in acht, miteinander kombinierbaren, Farbtönen
  • für lebendige, einzigartige Wandgestaltung
Farbe: Reseda-Gelb Nr. 360-11
Liter: 0,75 Liter (ca. 18 m²)
Menge

Produktinformationen "Wandlasur-Pflanzenfarbe Nr. 360"


Lasurfarben aus Pflanzenfarbenpigmenten für eine sinnliche Raumgestaltung.

Alle Farbtöne sind kombinierbar und mehrschichtig übereinander lasierbar. Durch die besondere Transparenz der Pigmente und die vielfältigen Verarbeitungstechniken ergeben sich einzigartige, individuelle Unikate. Mit mehreren Schichten schaffen Sie "lebendige" Wände, die sich in der Wirkung deutlich von eindimensionalen, einfarbig gestrichenen Wänden unterscheiden. 

Lasuren sind durchscheinende Anstrichstoffe. Die besondere Wirkung bei Pflanzenfarben-Lasuren wird durch mehrschichtiges übereinander streichen in unterschiedlichen Verdünnungsgraden mit Wasser und Bindemittel erreicht.

Mit pflanzlichen Farbstoffen ergibt sich so ein besonders transparentes, mehrdimensional erscheinendes Farbergebnis, welches durch keine anderen anorganischen oder organischen Pigmente erreicht wird.

Bei stärkerer Verdünnung als 1:3 mit Wasser empfiehlt sich der Zusatz von AURO Wandlasur-Bindemittel Nr. 379.

Verwendungszweck: Pflanzenfarben-Lasurpigmente in wasserverdünnbarer Bindemittel-Emulsion zur lasierenden Farbgestaltung von Wand- und Deckenflächen innen (Konzentrat).
Inhaltsstoffe: Wasser, Alkohol, Walnussöl, Schellack*, Xanthan, Pflanzenfarben-Pigment wässriger Auszug, Rosmarinöl, Lavendelöl, *als Kaliseife.
Farbton:

AURO Wandlasur-Pflanzenfarbe Nr. 360 ist in 8 verschiedenen Farbtönen lieferbar:
Reseda-Gelb Nr. 360-11, Ipiak-Rot (Gelbton) Nr. 360-21, Reseda-Krapp-Orange Nr. 360-29, Krapp-Rot (Blauton) Nr. 360-38, Indigo-Rotviolett Nr. 360-41, Cochenille-Rot Nr. 360-49, Indigo-Blau Nr. 360-51, Blattgrün Nr. 360-61.

Verarbeitung:

Je nach gewünschtem Oberflächenbild: Wischen, tupfen, wickeln oder spritzen

Verdünnung: Das Produkt wird als Konzentrat geliefert und kann je nach Auftragsverfahren, gewünschter Intensität und Anzahl der geplanten Lasurschichten bis zu ca. 1:3 mit Wasser verdünnt werden. Bei noch stärkerer Verdünnung ist zusätzlich AURO Wandlasur-Bindemittel Nr. 379 zuzugeben.
Trocknungszeit: - Trocken und überlasierbar, je nach Auftragsverfahren und Untergrundbeschaffenheit, nach ca. 4 bis 24 Stunden.
- Die Trocknung erfolgt u.a. durch Sauerstoffaufnahme, während der Trocknung ist daher auf ausreichenden Luftwechsel zu achten.
Verbrauch: Ca. 0,04 l/m² pro Lasurschicht bei Mischung von 1 Teil Wandlasur-Pflanzenfarbe mit 3 Teilen Wasser, entsprechend 0,01 l Konzentrat pro m². Genaue Verbrauchswerte richten sich nach dem gewünschten Effekt, dem gewählten Auftragsverfahren und dem Untergrund.
Werkzeugreinigung:  Sofort nach Gebrauch mit Wasser, ggf. unter Zuhilfenahme von AURO Pflanzenseife Nr. 411 oder Kokosseife Nr. 410

 

Downloads: 

---> AURO Technisches Datenblatt

---> AURO Pflanzenfarbe Farbkarte

Customer Reviews

Be the first to write a review
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)

AURO Naturfarben | Konsequent ökologisch

AURO ist seit 1983 konsequenter Vorreiter im Bereich ökologische Naturfarben, Holzpflege und Reinigungsprodukte. Die aus Naturstoffen hergestellten Farben, Lacke, Lasuren, Öle, Wachse, Reinigungs- und Pflegemittel sind leistungsstark und einzigartig in ihrer Qualität und ökologischen Ausrichtung.

Seit mehr als dreißig Jahren leistet der Naturfarbenhersteller AURO  einen Beitrag zum Umwelt- und Naturschutz. AURO Naturfarben mit seiner ökologischen und nachhaltigen Firmenphilosophie nutzt für die Herstellung ihrer Farben den enormen Reichtum an pflanzlichen Grundstoffen.

Der Laden | Bewusst natürlich

Wir möchten Ihnen die Möglichkeit eröffnen, beim Bauprozess im schier unendlichen Dickicht an Produkten und der Vielzahl an Aufbau- und Gestaltungsvarianten eine Hilfestellung zu geben. Dabei setzen wir auf eine für Sie überschaubare Palette an in der Praxis lang bewährten und miteinander harmonierenden Baustoffen. 

Unsere umfassende Beratung und Betreuung soll Ihnen zur Entscheidungsfindung verhelfen. Aufgrund der engen Zusammenarbeit mit bedeutenden Firmen in dem Bereich des ökologischen Bauens sind wir gern Ihr kompetenter Ansprechpartner. 

Gemeinsam mit unseren Partnern stellen wir sicher, dass Ihnen für Ihr Projekt eine fundierte Beratung und Planung sowie qualitativ hochwertige Produkte zur Verfügung stehen.

Neuer Blogartikel - Natürliches Dreierlei gegen den Schimmel

Bauphysikalisch nicht geeignete Materialauswahl, fachlich unpassende Konstruktionsaufbauten und ungünstige Heizsysteme führen schnell zu Feuchte- und damit Schimmelschäden.

Höhere Oberflächentemperaturen der Wände erreicht man mit einer dem Gebäude angemessenen Wärmedämmung. Strahlungsheizsysteme wie die Wandheizung erwärmen nicht nur alle Oberflächen im Raum, sondern schaffen gleichzeitig eine wohltuende Behaglichkeit. Mit einen Finish aus einer Lehm- oder Kalkfarbe braucht es keine Schimmelblocker aus dem Chemieregal.

Suchen