Suchen

Wand & Decke

Lehmfarben

Mit einer Lehmfarbe schaffen Sie ein natürliches und hochwertiges Raumambiente. Durch die Auftragstechnik kann die leicht zu verarbeitende Farbe für Oberflächen mit gleichmäßigem Erscheinungsbild genutzt werden oder bei Anwendung mit der Lasurbürste dezent nuanciert ausgearbeitet werden.

Die sehr gut deckenden Lehmfarben lassen sich einfach verarbeiten und können mit der Rolle, der Lasurbürste oder einem Farbsprühgerät aufgetragen werden. Das Ergebnis sind tuchmatte Oberflächen.

Lehmfarbe passt mit ihren guten baubiologischen Eigenschaften hervorragend zu den Produkten und Techniken im nachhaltigen Bauen mit Naturbaustoffen.

Lehmfarben werden klassisch in Pulverform angeboten. Für die Verarbeitung entnimmt man die benötigte Menge Farbpulver und gibt entsprechend der Herstellerangaben Wasser zu. Das trocken gelagerte Farbpulver ist so langjährig haltbar. Die AURO-Lehmfarben sind dagegen bereits verarbeitungsfertig.

 

Suchen