Suchen

AURO Holzlasur Aqua Nr. 160-84 | Braun

Artikelnummer

51.2.160.84.005

zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.

  • für Spielzeug und Flächen im Kinderzimmer geeignet
  • seidenglänzend
  • lösemittelfrei
  • für Innen und Aussen
  • langlebiger Holzschutz
Inhalt: 0,05 Liter (Probe)
Menge

Produktinformationen "Holzlasur Aqua Nr. 160"

Die lösemittelfreie und wasserverdünnbare Holzlasur mit seidenglänzender Oberfläche erfüllt die Anforderungen der DIN/EN-Normen für die Spielzeugbehandlung und ist auf Speichel- und Schweißechtheit geprüft, weshalb sie auch ohne Bedenken für Spielzeuge und Innenräume im Kinderzimmer verwendet werden kann.

Diese Holzlasur aus der AURO Aqua-Reihe ist bestens für den Außenbereich (außer Nr. 160-00 | Farblos) geeignet, da sie hervorragend Witterungseinflüssen standhält. Sie ist leicht zu streichen, geruchlos und härtet in kurzer Zeit aus. Zusätzlich ist sie emissionsarm und wird für den Wohnbereich besonders empfohlen.

Die hervorragenden technischen Eigenschaften der Aqua-Holzlasur überzeugte auch die Tester bei Stiftung Warentest, diese erklärten die Lasur zum Testsieger. (Heft 5/06, Test: Holzlasuren)

Erhältlich in folgenden Farbtönen, die alle untereinander mischbar sind: Ocker-Gelb, Kiefer, Eiche hell, Orange, Dunkelrot, Rubinrot, Mahagoni, Azur, Ultramarin-Blau, Oxid-Grün, Grün, Grau, Umbra, Braun, Nussbaum, Hellbraun, Palisander, Weiss, Schwarz. Außerdem für die Anwendung nur im Innenbereich: farblos.

Spezifikation

Umweltfreundliche, wasserverdünnbare, lasierende Holzbeschichtung. Mittlerer Glanz, lösemittelfrei, ohne Holzschutzmittel. Konsequent ökologische Rohstoffauswahl.

Verwendungszweck

Zur transparenten Gestaltung, zum diffusionsfähigen Schutz für Holz und Holzwerkstoffe. Außen mind. 3 x anwenden, je Auftrag mit ca. 0,08 l/m².

Zusammensetzung

Wasser, Leinöl, Kolophonium-Glycerinester mit organischen Säuren, mineralische Füllstoffe und Pigmente, Rapsöl- Tenside, Rizinusöl-Tenside, Kieselsäure, Trockenstoffe (kobaltfrei), Rizinenöl, Sonnenblumenöl, Cellulose, Xanthan.

Farbton

Siehe Farbtonkarte oder Katalog. Die farblose Lasur wirkt anfeuernd, honigtönend.

Verarbeitung

Streichen mit Lasurpinsel (Kunst- oder Mischfaserborsten)

Trockenzeit

Staubtrocken nach ca. 10 Stunden, überarbeitbar nach ca. 24 Stunden, durchgetrocknet nach ca. 5 Tagen.

Verdünnung

Verarbeitungsfertig, bis 20 % mit Wasser verdünnbar

Verbrauchsmenge

0,07 - 0,09 l/m² pro Anstrich, entspricht ca. 70-90 μm Nassauftrag, auf glatten, gleichmäßig saugenden Untergründen

Werkzeugreinigung

Arbeitsgeräte sofort nach Gebrauch sorgfältig ausstreichen und mit AURO Nr. 411 und Wasser auswaschen. Stark anhaftende Produktreste durch längeres Einweichen der Arbeitsgeräte in Seifenlösung oder mit AURO Orangenöl Nr. 191 entfernen und gründlich mit Wasser unter Zusatz von AURO Nr. 411 nachspülen. 

 

Downloads: --> AURO Technisches Datenblatt

Customer Reviews

Be the first to write a review
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)

AURO Naturfarben | Konsequent ökologisch

AURO ist seit 1983 konsequenter Vorreiter im Bereich ökologische Naturfarben, Holzpflege und Reinigungsprodukte. Die aus Naturstoffen hergestellten Farben, Lacke, Lasuren, Öle, Wachse, Reinigungs- und Pflegemittel sind leistungsstark und einzigartig in ihrer Qualität und ökologischen Ausrichtung.

Seit mehr als dreißig Jahren leistet der Naturfarbenhersteller AURO  einen Beitrag zum Umwelt- und Naturschutz. AURO Naturfarben mit seiner ökologischen und nachhaltigen Firmenphilosophie nutzt für die Herstellung ihrer Farben den enormen Reichtum an pflanzlichen Grundstoffen.

Der Laden | Bewusst natürlich

Wir möchten Ihnen die Möglichkeit eröffnen, beim Bauprozess im schier unendlichen Dickicht an Produkten und der Vielzahl an Aufbau- und Gestaltungsvarianten eine Hilfestellung zu geben. Dabei setzen wir auf eine für Sie überschaubare Palette an in der Praxis lang bewährten und miteinander harmonierenden Baustoffen. 

Unsere umfassende Beratung und Betreuung soll Ihnen zur Entscheidungsfindung verhelfen. Aufgrund der engen Zusammenarbeit mit bedeutenden Firmen in dem Bereich des ökologischen Bauens sind wir gern Ihr kompetenter Ansprechpartner. 

Gemeinsam mit unseren Partnern stellen wir sicher, dass Ihnen für Ihr Projekt eine fundierte Beratung und Planung sowie qualitativ hochwertige Produkte zur Verfügung stehen.

Neuer Blogartikel - Natürliches Dreierlei gegen den Schimmel

Bauphysikalisch nicht geeignete Materialauswahl, fachlich unpassende Konstruktionsaufbauten und ungünstige Heizsysteme führen schnell zu Feuchte- und damit Schimmelschäden.

Höhere Oberflächentemperaturen der Wände erreicht man mit einer dem Gebäude angemessenen Wärmedämmung. Strahlungsheizsysteme wie die Wandheizung erwärmen nicht nur alle Oberflächen im Raum, sondern schaffen gleichzeitig eine wohltuende Behaglichkeit. Mit einen Finish aus einer Lehm- oder Kalkfarbe braucht es keine Schimmelblocker aus dem Chemieregal.

Suchen