Suchen
Mit Effektive Mikroorganismen gegen Hitze- und Trockenschäden - Der Naturbaustoffladen

Mit Effektive Mikroorganismen gegen Hitze- und Trockenschäden

Geschrieben von: naturbaustoffladen Admin

|

|

Lesezeit 2 min

Mit Effektive Mikroorganismen gegen Hitze- und Trockenschäden


Der Klimawandel ist in vollem Gange und über das gesamte Jahr in der Natur, aber auch im Garten und der Landwirtschaft spürbar und sichtbar. Über 20 Jahre Erfahrungen mit dem Einsatz durch Effektive Mikroorganismen haben gezeigt, dass mit Effektive Mikroorganismen gepflegte Böden extreme Bedingungen besser ausgleichen können, mehr Wasser halten und die Pflanzen länger versorgen können.

Wird Humus durch die Effektive Mikroorganismen auf- statt abgebaut, verschwinden die meisten aller begrenzenden Faktoren für eine ausreichende Wasserversorgung: Bodenverdichtungen werden aufgelöst, die Wurzelentwicklung und Durchwurzelung wird gefördert, solide Gefügestrukturen entstehen, der Lebensraum für Würmer, Kleinstlebewesen und Mikroorganismen ist optimal, Wasser kann gut gehalten und wieder abgegeben werden. Kurz: der Boden ist belastbar und stabil.

Naturbaustoffladen | Effektive Mirkoorganismen

Was jedoch vielen landwirtschaftlich genutzten Böden heute fehlt, ist die ausreichende Mikrobiologie. Humus wird nur schleppend aufgebaut oder das organische Material beginnt zu faulen, statt aufbauend zu rotten. Anzeichen für zu wenig positive Mikroorganismen sind sichtbare Erntereste vom Vorjahr, kränkelnde Pflanzen oder ein unangenehmer (untypischer) Geruch des Bodens.


Schnelle Ergebnisse mit Effektive Mikroorganismen bei organisch gut versorgten Böden


Stimmt der Anteil organischer Substanz im Boden, fehlt es häufig nur an ausreichend mikrobieller Aktivität, um den Humusaufbau und somit die Gefügestruktur des Bodens zu erhöhen. Effektive Mikroorganismen werden in Form des EMIKO BodenAktivators alleinig auf bewachsene Flächen ausgebracht.

Mit der EMIKO Bokashi-Schwarzerde kann man zusätzlich einen organischen Langzeitdünger mit Effektive Mikroorganismen einarbeiten, der eine konstante Versorgung aller Pflanzen mit den wichtigsten Nährstoffen leistet und gleichzeitig stark bodenverbessernde Eigenschaften hat.

Naturbaustoffladen | Effektive Mikroorganismen

Die mit EMIKO Bokashi in den Boden eingebrachten Effektive Mikroorganismen versorgen zunächst alle Bodenlebewesen, fördern ihre Vermehrung und schützen und beleben sie durch die hohe Antioxidationskraft, die abbauende Prozesse verhindert. Das durch Effektive Mikroorganismen aktivierte Bodenleben sorgt für eine langsame Umsetzung der organischen Nährstoffe zu pflanzenverfügbaren Nährstoffen. Darüber hinaus wird der Humusaufbau im aktiven Boden gefördert: Das verbessert das Nährstoff- und Wasserhaltevermögen, die Belüftung des Bodens und fördert eine lockere Struktur.

Effektive Mikroorganismen und die Wurzelbildung


Die Wurzelbildung, insbesondere der Feinwurzeln, ist durch Effektive Mikroorganismen deutlich verbessert. Die Pflanzen wurzeln tiefer – vorausgesetzt es gibt keine nennenswerte Verdichtung – und bilden ein intensiveres Feinwurzelwerk aus. Allein diese Tatsache spricht für die bessere Wasserversorgung in Trockenperioden.

Weiterhin gibt es Hinweise darauf, dass Effektive Mikroorganismen die Mykorrhizen fördern, die ihrerseits an der Wasser- und Nährstoffversorgung der Pflanze beteiligt sind.



Naturbaustoffladen | Effektive MIkroorganismen

Effektive Mikroorganismen sind nicht alles


Zum Schutz vor Trockenstress gilt es, einige grundlegende Faktoren für einen gesunden Boden zu berücksichtigen. Dazu zählen beispielsweise:

  • Bodenverdichtungen vermeiden/beheben, damit die Kulturpflanzen den Boden optimal durchwurzeln kann
  • Gärreste nur in Verbindung mit einer Kohlenstoff-Ergänzung (z.B. EMIKO SubstratKohle) als organischen Dünger nutzen, weil sie sonst Humus zehren
  • eine angepasste mineralische Düngung, damit der pH-Wert im Boden stabil bleibt und sich der Lebensraum für Mikroorganismen und Bodenlebewesen nur marginal ändert,
  • eine mäßige Düngung mit Wirtschaftsdüngern, die nicht mit Effektiven Mikroorganismen aufgewertet wurden, denn sie enthalten einen hohen Anteil ätzend wirkender Stoffe auf Pflanzen und Boden(-lebewesen).

Naturbaustoffladen | Effektive Mikroorganismen

Wertvoller Dünger mit Bokashi


Bei Bokashi handelt es sich um eine fermentierte Mischung aus Küchenabfällen und Effektiven Mikroorganismen, die eine schnelle und effektive Umwandlung organischer Abfälle in wertvollen Dünger ermöglicht. Dabei werden die Abfälle in einen speziellen Behälter mit Mikroorganismen gegeben, um die Fermentation zu starten. Dieser Prozess verwandelt das organische Material in eine saure Masse, die als hochwertiger Dünger für den Boden verwendet werden kann.

Der Hauptunterschied zur herkömmlichen Kompostierung besteht darin, dass Bokashi ohne Sauerstoff auskommt und auf Fermentation statt auf Zersetzung setzt. Das ermöglicht die Fermentation von Fleisch, Knochen, gekochten Speiseresten und anderen Materialien, die normalerweise nicht für herkömmlichen Kompost geeignet sind.

Der fertige Bokashi-Dünger ist reich an Nährstoffen und Mikroorganismen, die den Humusaufbau fördern, den Boden beleben und das Wachstum von Pflanzen unterstützen.

Suchen